Mein erstes Bento

Nachdem am 23. November bei www.nekobento.com erst neun Bentos für den Wettbewerb eingesendet worden sind, dachte ich mir „was solls, versuchen wir uns auch mal an einem Bento“

Sehr weit habe ich es nicht geschafft. Ich teile mir den letzten Platz mit 2 anderen Mitstreitern meiner Gruppe der ersten Ausscheidungsrunde. =)

Was ist alles in meinem Bento?

  • Pak Choi – kurz blanchiert
  • Kuri Gohan – ala Sazantv mit ein paar Änderungen. Statt Anko Bohnen habe ich Rotkraut verwendet
  • Veganes Soboro – ala Wagashi Maniac
  • Hart gekochtes Eis – ala Werner Gruber

Und so sieht das Bento aus

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s